Suche starten Suchen

10.03.2021Informationen über unsere Einrichtungen und Angebote | Was ist anders in Corona-ZeitenPDFDrucken

   

Solequell: Das Gesundheitsbad ist bis auf Weiteres geschlossen.

Die Tourist-Informationen am Schönebecker Marktplatz und am Soleturm sind bis auf Weiteres geschlossen.

Die Physiotherapie im Lindenbad bietet weiterhin Termine für medizinisch notwendige Behandlungen in der Zeit von Mo. + Mi. von 08.00 bis 13.00 Uhr und Di. + Do. von 13.00 bis 18.00 Uhr oder nach Absprache an. Eine vorherige telefonische Terminvereinbarung unter 03928 7055-77 ist notwendig.

Die Totes Meer-Salzgrotte im Lindenbad ist bis auf Weiteres geschlossen.

Die Inhalation im Gradierwerk bietet zur Zeit keine Öffnungszeiten an. Patienten mit ärztlichen Verordnungen können einen individuellen Termin vereinbaren. Die Mitarbeiterinnen der Anmeldung im Lindenbad nehmen Ihr Telefonat gern zu folgenden Zeiten entgegen: Mo.+Mi. 8-13 Uhr und Di.+So. 13-18 Uhr.

Der Kunsthof Bad Salzelmen ist bis auf Weiteres geschlossen.

      Massive Einschränkungen der SOELPARK-Angebote 
 

Zur Zeit werden Nachholtermine für die im Frühjahr geplanten Lesungen im Dr.-Tolberg-Saal mit Joe Bausch und Gregor Gysi vereinbart. Wir geben rechtzeitig bekannt, wenn die neuer Termine feststehen.

Für beide Veranstaltungen gilt: bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Eine Kartenrückgabe ist bei Bedarf in den Tourist-Informationen möglich. Grundsätzlich können noch Karten für die Veranstaltung mit Joe Bausch erworben, während die Lesung von Herrn Gysi zum aktuellen Zeitpunkt ausverkauft ist. Telefonische Auskünfte hierzu geben die Mitarbeiter*innen gern unter 03928 7055-55 oder 842742.



Der Spielplatz ist wieder geöffnet. Beachten Sie folgende Regelungen:
  • Einhaltung von 1,5 Metern Abstand zwischen Personen, die nicht demselben Hausstand angehören
  • Die Unzulässigkeit von Gruppenbildung über fünf Personen, die nicht demselben Hausstand angehören,
  • das Verbot gegenüber Personen, die Risikogruppen angehören sowie Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu aus dem Ausland zurückgekehrten oder SARSCoV-2 infizierten Personen hatten,
  • das Verbot, den Spielplatz mit Erkältungssymptomen zu betreten, das gilt nicht für ärztlich bescheinigte chronische Erkrankungen oder Allergien (z. B. Heuschnupfen),
  • die Zutrittserlaubnis nur für Kinder in Begleitung einer erwachsenen Person,
  • die gemeinsame Nutzung der Spielgeräte nur bei Gewährleistung des Mindestabstands zwischen Personen, die nicht demselben Hausstand angehören und
  • die Obacht erwachsener Begleitpersonen darauf, dass überfüllte Anlagen gemieden und auch von den Kindern grundlegende Hygieneregeln sowie das allgemein gültige Abstandsgebot eingehalten werden.

 



Für Auskünfte und Rückfragen stehen Ihnen das Team vom SOLEPARK telefonisch von montags bis freitags von 08.00 bis 12.00 Uhr zur Verfügung. Auf dem Onlineweg können Sie uns Ihr Anliegen bzw. Ihre Frage via E-Mail zukommen lassen. Bitte nutzen Sie die E-Mail-Adresse info@solepark.de.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.