Suche starten Suchen

Ein Leben ist zu wenig - Lesung mit Gregor Gysi

Veranstaltungskalender

In der aktuellen Zeit können wir leider keine Termingarantien übernehmen. Nachstehende Termine sind von uns geplant und können nur stattfinden, wenn diese zum gegebenen Zeitpunkt erlaubt sind. Gern können Sie sich bei uns telefonisch unter 03928 7055-0 erkundigen, inwieweit die Veranstaltungstermine stattfinden können.

« Zur Übersichtsseite

[Nachholtermin] "Ein Leben ist zu wenig" - Lesung mit Gregor Gysi

Wann: 12.04.2022 19:30 Uhr

Wo: Dr.-Tolberg-Saal (Badepark 1, 39218 Schönebeck)

Wir sind bemüht einen Nachholtermin mit dem Management zu vereinbaren. Zur Zeit kann dieser noch nicht benannt werden.

 

So offen und persönlich wie noch nie: die Autobiographie

Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator. Seine Autobiographie ist ein Geschichts-Buch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht.

„Erstaunlich, was sich alles ereignen muss, damit irgendwann das eigene Leben entstehen kann.“ Gregor Gysi

Karten für diese Veranstaltung sind bereits ausverkauft! 

Bereits erworbene Eintrittskarten für entfallene Veranstaltung am 11.05.2020 behalten ihre Gültigkeit. Eine Kartenrückgabe ist bei Bedarf in den Tourist-Informationen möglich. Telefonische Auskünfte hierzu geben die Mitarbeiter*innen gern unter 03928 7055-55 oder 842742.