Suche starten Suchen

Konzert der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie

Veranstaltungskalender

In der aktuellen Zeit können wir leider keine Termingarantien übernehmen. Nachstehende Termine sind von uns geplant und können nur stattfinden, wenn diese zum gegebenen Zeitpunkt erlaubt sind. Gern können Sie sich bei uns telefonisch unter 03928 7055-0 erkundigen, inwieweit die Veranstaltungstermine stattfinden können.

« Zur Übersichtsseite

Violetta, die Insulanerin | Viertes festliches cammerphilharmonisches Concert

Wann: 03.02.2023 19:30 Uhr

Wo: Dr.-Tolberg-Saal (Badepark 1, 39218 Schönebeck)

Violetta, die Insulanerin

 Ein in jeder Hinsicht außergewöhnlicher Konzertabend erwartet die Besucher: anstelle eines Konzertvirtuosen steht ein Film im Mittelpunkt des Geschehens, die letzte Arbeit des großen Stummfilmregisseurs Friedrich Wilhelm Murnau, dessen „Faust“ und „Nosferatu“ 1930, zur Entstehungszeit des Filmes „Tabu“, bereits Filmgeschichte geschrieben hatten. Der auf Bora Bora spielende und in fast allen Rollen mit einheimischen Insulanern besetze Film ist ein Meisterwerk der Verbindung von Handlung und Dokumentation und wurde zurecht mit dem Oscar für die beste Kamera ausgezeichnet. Nach zahlreichen Komponisten hat die rumänische, seit Jahrzehnten in Deutschland lebende und lehrende TondichterinVioleta Dinescu (*1953) 1988 eine Filmmusik für Kammerorchester geschaffen, die seither von zahlreichen Orchestern aufgeführt wurde und nun von der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie erstmals live zum Film gespielt werden wird, eine Musik, die durch ihre Mischung aus zarter Poesie und improvisatorischem Umgang mit den rhythmischen Eigenheiten der zahlreichen Südsee-Tänze zu begeistern weiß.

Besetzung

 Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck  

  • Dirigent Burkhard Götze
Das Konzerteinführungsgespräch: Dieses findet direkt vor dem Konzert um 18.45 Uhr im Dr.-Tolberg-Saal statt.

Kartenvorverkauf

Karten für die Konzerte der Mitteldeutschen Kammerphilharminie können auch in den Tourist-Informationen erworben werden.
Tel. 03928 7055-55 oder 842742.

---
Text und Bild-Quelle: www.mitteldeutsche-kammerphilharmonie.de