Suche starten Suchen

Open-Air-Saison 2019

Veranstaltungskalender

« Zur Übersichtsseite

Serenadenkonzert der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie

Wann: 12.07.2019 20:30 Uhr

Wo: Kurpark Bad Salzelmen (Schönebeck)


„Bella Italia“ zum 18. Serenadenkonzert am 12. Juli 2019 auf der Kurparkbühne von Bad Salzelmen

 Das klassizistische Ambiente des Kurparks und die beliebten Klänge der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie vereinen sich am Freitag, den 12. Juli 2019, ab 20.30 Uhr zum bereits 18. Serenadenkonzert.

Auch in diesem Jahr findet – in Abstimmung mit der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie – das Konzert auf der Kurparkbühne statt. Unter freiem Himmel, umrahmt von einer historischen Kulisse, verspricht das Orchester um Gerard Oskamp auch diesem Jahr wieder eindrucksvolle Klänge.

Bei hoffentlich guten Wetterverhältnissen wird die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie ein vielfältiges Programm präsentieren. Dieses Mal lädt die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie unter dem Titel „Bella Italia“ zum abendlichen Serenadenkonzert ein.

Gespielt werden am 12. Juli 2019 ab 20.30 Uhr unter anderem Stücke von Gioachino Rossini, Guiseppe Verdi, Franz von Suppé aber auch Johann Strauß, Philippe Rameau, Förderl und Eilenberg.

Da der Eintritt zum Serenadenkonzert frei ist, können die Besucherzahlen nicht genau vorhergesehen werden. Wie bei allen Konzerten auf der Kurparkbühne stehen Sitzmöglichkeiten in begrenzter Anzahl für das Publikum zur Verfügung, auf denen entspannt den Klängen gelauscht werden kann. Es können jedoch auch eigene Sitzgelegenheiten mitgebracht werden.

Wie in jedem Jahr nutzen die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie und der SOLEPARK Schönebeck/ Bad Salzelmen diesen Abend, um zu Spenden aufzurufen. In diesem Jahr kommen die gesammelten Gelder erneut der Umrüstung der Scheinwerfer im Dr.-Tolberg-Saal auf LED zugute. Bei Starkregen oder anderen widrigen Witterungsbedingungen, findet das Konzert im Dr.-Tolberg-Saal statt.